Punkfilmfest TOO DRUNK TO WATCH goes Pott

Ja ihr habt richtig gelesen, dieses Jahr machen wir mit dem Punkfilmfest einen Abstecher in den Pott – besser gesagt nach Bochum.
An drei Abenden zeigen wir im Neuland in Bochum Punkfilme.
Das Programm steht noch nicht ganz fest aber sicher mit dabei sind am Donnerstag und Freitag die folgenden Filme: CHAO LEH – Dier Punknomaden, Cuba CORLibre, Mia san dageng – Punk in München und Mutti – Punk Was My First Love.

Am Samstag zeigen wir dann noch “Brennende Langeweile”. Im Anschluss daran gibt es in der Trompete in Bochum im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Going Underground” ein Konzert von TV Smith (https://www.facebook.com/events/440460702787991/). Dieser ist einer der Protagonisten des Films und somit die passende Überleitung in den weiteren Abend. Going Underground geht dann nach dem Konzert nahtlos in die beste Tanzveranstaltung Bochums über mit einer guten Mischung aus Punk, Ska, Northern Soul, Indie und Wave.

Der Eintritt zu den Filmen ist frei, wir freuen uns über Spenden.

Nähere Infos zum Programm und zu den Filmen folgt demnächst!

Comments are closed.