Thank You!

Fast vergessen!
Ein dickes Danke an das Moviemento, Merle, Mona&Hummel, Luminescent, Ein Becken voller Grog, 1312Pils, alle Filmemacher, BerlinPunk (für die Fotos), Peter, Anne Hahn, Christiane Tramitz, Saskia Desaster, Christiane B., Pablo, Malou, Christiane M. und natürlich alle Besucher des 6.Punkfilmfest – es war uns ein fest!

Solikonzi fürs Punkfilmfest

Wir haben im Rahmen der Besorgungen fürs Punkfilmfest und TOO DRUNK TO POGO leider einen Unfall mit einem Mietwagen gehabt und müssen jetzt 950,- berappen.
Deshalb gibt es zwei Solishows (deismal für uns) im Schokoladen:

8.6. DEAD HONECKERS (Punkrock aus Leipzig) + support
6.7. PANIKA (NDW-NOISY-Punk aus Berlin) +support

Wenn ihr Bock und Zeit habt uns zu unterstützen, dann meldet euch bei uns!

4. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

1.4./ 1st april
11:45 Za to że żyjemy czyli punk z Wrocka
13:45 The noisy men; Lost in L.A.; Das Leben ist vom Feinsten + Wo die Zitronen blühen
16:00 What we do is secret
18:15 Somewhere to go: punk victoria
19:00 Lesung mit B. + S. Podruch, Ch. Tramitz (Kinolounge)
-Diese schöne Scheissleben-
20:15 Live-Akustik im Kinosaal mit EIN BECKEN VOLLER GROG
danach ANTIFA : chasseurs de skin
22:30 500 stenkastende autonome voldspsykopater fra helvede

All movies with english subtitles or english, except the short movies!

#punkfilmfestBerlin #toodrunktowatch

3. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

And today we have some more punk related movies. All in english or with english subtitles!
17:45 Capturing a culture
20:00 Live-Akustik im Kinosaal mit MONA&HUMMEL
danach My buddha is punk (Q+A)
22:45 Beyond the Screams/ Mas Alla de Los Gritos: A U.S. Latino Hardcore Punk Documentary
+ Punks for West Papua

#punkfilmfestBerlin #toodrunktowatch #punkshowsinBerlin #moviemento

2. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

Das 1312Pils wird schon mal gut wegtrunken, die kanadische Pizza war lecker und Lesung, sowie Filme echt cool, aber das ist ja noch nicht alles….
heute startet der 2. Tag mit um 18:15 Uhr mit Bleeding Clowns + Dope (Achtung beide Filme zeigen extreme Bilder), danach spielt Merle im Kinosaal kurz vor SO WAR DAS SO36 und um 22:45 Uhr läuft der kultige Trashstreifen “Captain Berlin vs. Hitler“!

Für alle die lieber noch mehr Mugge wollen – 19 Uhr im Schokoladen spielen VAMPIRVAMPY (Gitarrenpoppunk aus Berlin) + NARCOLAPTIC (161Punk aus Hamburg)!

Wir sehen uns!
#punkfilmfestBerlin #toodrunktowatch

1. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

Nicht vergessen, das 6. Punkfilmfest startet diesmal mit einer Lesung (inkl. Fotopräsentation)!
GEGENÜBER VON CHINA gelesen von Anne Hahn 18:30 Uhr am 29.3. in der Kinolounge (für nur 3,- Eintritt) und gleich anschließend Kanadische Pizza zur Eröffnung.
Dann spielt LUMINESCENT ein Akustikset im Kinosaal und gleich anschleißend läuft “A FAT WRECK” (die Punk-u-mantry über FAT WRECKords, Fat Mike und NOFX).
Und das Abendprogramm bestreiten THE OUTCASTS mit dem Film “OUTCAST BY CHOICE“.

Und los geht der wilde Punk!

3. TOO DRUNK TO POGO – Fest at Tommyhaus (Berlin)

Nur noch knapp eine Woche bis zum 6. Punkfilmfest, aber nicht das ihr denkt, wir liegen auf der faulen Haut. Denn jetzt ist Zeit zu Trinken und zu Pogen und später dann zu Trinken und zu Schauen – will sagen am 24./25.3. steht das kleine aber feine TOO DRUNK TO POGO im TWH zum 3. Mal an und ihr sollt dort ausgelassen feiern, den es spielen:

Freitag/friday 24th:
Arrested Denial (Punkrock/Hamburg)
Ga-Ga Zielone Żabki (Punk,Dub/Poland)
Tester Gier (Techniczny Punk Rock/Poland)
Hans Am Felsen – HAF (Punkrock/Berlin)
pøgøphøn (akademischer Sternburg-Kutten-Punk/Leipzig)

Samstag/saturday 25th:
Ausschreitung (161 Punkrock/Lauchhammer)
Restmensch (Punkrock/Hamburg)
Thrashing Pumpguns (Metalpunk/Hamburg)
Die Uiuiuis (Punkrock/Leipzig)
Totenwald (Anarcho-Wave/Berlin)
Drunk Motorcycle Boy (Punkrock/Hamburg-Bremen)

Die Türen gehen um 19 Uhr auf und die ersten Bands spielen um 20 Uhr, also nicht zu lange vorglühen, im Schicksaal gibt es auch genug Bier!

Extras zum Punkfilmfest

Wie ihr wahrscheinlich wisst, gibt es immer ein paar Extras zum Punkfilmfest und damit ihr ja nicht den Überblick verliert hier mal eine Übersicht:

– 1. Lesung – 29.3. 18:30 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Anne Hahn “Gegenüber von China” (inkl. Fotos aus Ostpunktagen)
– 2. Lesung – 1.4. 19:00 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Podruch Brüder und Ch. Tramitz “Dieses Schöne Scheißleben”
– Konzert 30.3. 19:00 Uhr im Schokoladen NARCOLAPTIC (161Punkrock/HH) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)
– Akustik (mal mehr, mal wenig) Punk im Kinosaal jeden Tag gegen 20 Uhr
– Bier zum Punkerpreis = 1312Pils für 1,- €
– Solibrunch für SEA-Watch am 2.4. ab 12 Uhr in der Kinolounge im Moviemento
– Ausstellung von Bildern von Saskia Desaster in der Kinolounge alle 5 Tage

Beispielbild von Saskia Desaster

Beispielbild von Saskia Desaster

6. Punkfilmfest TOO DRUNK TO WATCH

Das Programm steht und Tickets könnt ihr auch schon erstehen. Ist ja auch bloss noch drei Wochen bis es los geht.
Vorher feiern wir aber schon mal ein wenig:
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + Einkauf Aktuell (Punk/Berlin)
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + Travel In Space (Moped-Soul/Bln)
20.03.17 Berlin, Schokoladen – Lesung “Dieses Scheißleben” + live PANIKA (Noisy-NDW-Punk)
24. – 25.3. 2017 (Berlin) – III. TOO DRUNK TO POGO – Festival
30.03.17 Berlin, Schokoladen – Narcolaptic (Punkrock/Hamburg) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)