Und Tickets kannst du auch gewinnen…

Also, wenn du lieber ein paar Tickets gewinnen willst, als welche zu kaufen, dann bist du hier – naja eigentlich ja da – genau richtig. Einfach bei Melodie und Rhytmus beim Gewinnspiel mitmachen. Du kannst dir sogar aussuchen für welchen Film die Eintrittskarten dann sein sollen!

Nur noch 8 Tage und der Punk geht ab!

Punkfilmfest in Berlin und Bochum (15.-19.10.2015)

Na wenn das nicht ein geiler Oktober wird!
Das Punkfilmfest “TOO DRUNK TO WATCH” macht einen Ausflug nach Bochum, so kommen endlich auch mal alle Leute im Pott in den Genuß dieses Festivals. Von Donnerstag (15.10.) bis Samstag (17.10.) gibt es 7 Filme (z.B. Chao Leh – Die Punknomaden; Mia san dageng – Punk in München, Brennende Langeweile, The Heart of Bruno Wizard uvm) und am Samstag spielt noch TV Smith live – das volle Programm findet ihr hier!

In Berlin feiern wir am gleichen Wochenende 4 Jahre Punkfilmfest vom 16.10. – 19.10. und zwar zeigen wir den Film “NEVER GET TIRED – bomb the music industry!” im Moviemento am Freitag, Sonntag und Montag um 20:30 Uhr. Am Freitag spielen dazu THE PRACTCANTEN (akustisch im Kino) und am Sonntag werden wir im Kino von CRUOR HILLA unterstützt!
Am Samstag im Schokoladen (Berlin Mitte) steigt die große Fete (FB Event) mit:
THE NERVES (u.a. Punk auf japanisch/Stuttgart)
+
A!Sexuell (Punk/ Dresden)
+
Holunderschnaps
+
veganer Torte
+
DJ Agent X

Wir freuen uns auf euch!
Die ersten 10 Leute im Schokoladen bekommen eine EP geschenkt und 1 shot Holunderschnaps aufs Haus!

Der Juli wird heiss!

15.07.15 Berlin, Open Air Kino Mitte – Film: Chao Leh – Die Punknomaden + Singer/Songwriter: Crying Wölf
FB-Event dazu!

16.07.15 Berlin, Open Air Kino Mitte – Film: Sacrifical Youth + Singer/Songwriter: The TRUTH
FB-Event dazu!

Am 9.2. im Schokoladen….

spielen für euch die einmaligen The Sensitives (Punkrock/ Schweden) und supported werden sie von den Berlinern Patsy Stone (Punk). Es ist ein Montag, aber die Show geht auch schon um 20 Uhr los und um 22 Ihr ist Schluss, also kein Grund nicht zu erscheinen.

ACHTUNG – KONZERT FÄLLT AUS

4.5.2014 Punkfilmfest – Warm up

Im Freilichtkino Berlin-Mitte im Haus Schwarzenberg starten wir dieses Jahr mit einer Premiere. Wir erwarten euch für einen Flohmarkt, eine Punk Acoustic Gig von Wayne Lost Soul und einem Punkfilm unter freiem Himmel.

14:00h (Punkrock und anderes Zeug) – Flohmarkt
20:15h +live+ Wayne Lost Soul (Punk Singer-/Songwriter)
20:45h The Heart of Bruno Wizard + Vorfilm

Anmeldung zum Flohmarkt unter:
welcome [att] famed-rec [dot] de
7,- für 2 m, je Meter mehr + 3,-
Die ersten 10 Anmeldungen bekommen 1 Ticket für Akustikshow und Film gratis.

Wayne Lost Soul spielt ein 25-30 min Set kurz vor dem Film, für leckere Kaltgetränke ist gesorgt

The Heart of Bruno Wizard
UK 2013, 70 min (OV), director: Elisabeth Rasmussen
cast: Bruno Wizard, Stephen Jones, Don Letts
Bruno Wizard is a London punk musician who became an underground legend for his original performances and ‘mystery man’ status in the mid 70’s. He performed at the Roxy club alongside The Jam, Generation X and The Wire, and was part of the ‘Blitz kids’ scene, squatting with the Warren Street mafia. His loathing of the establishment and conventional music industry made him reject record company contracts and follow his own heart and principles at any cost. What follows is the amazing true story of Bruno’s rollercoaster journey, with blasts from the past and a future full of surprising twists and turns.

Vorfilm
Überraschungsfilm, knapp 27 min, aber sowas von Punk!

Eintritt:
Flohmarkt frei
Akustikshow und Filme 5,-