3. TOO DRUNK TO POGO – Fest at Tommyhaus (Berlin)

Nur noch knapp eine Woche bis zum 6. Punkfilmfest, aber nicht das ihr denkt, wir liegen auf der faulen Haut. Denn jetzt ist Zeit zu Trinken und zu Pogen und später dann zu Trinken und zu Schauen – will sagen am 24./25.3. steht das kleine aber feine TOO DRUNK TO POGO im TWH zum 3. Mal an und ihr sollt dort ausgelassen feiern, den es spielen:

Freitag/friday 24th:
Arrested Denial (Punkrock/Hamburg)
Ga-Ga Zielone Żabki (Punk,Dub/Poland)
Tester Gier (Techniczny Punk Rock/Poland)
Hans Am Felsen – HAF (Punkrock/Berlin)
pøgøphøn (akademischer Sternburg-Kutten-Punk/Leipzig)

Samstag/saturday 25th:
Ausschreitung (161 Punkrock/Lauchhammer)
Restmensch (Punkrock/Hamburg)
Thrashing Pumpguns (Metalpunk/Hamburg)
Die Uiuiuis (Punkrock/Leipzig)
Totenwald (Anarcho-Wave/Berlin)
Drunk Motorcycle Boy (Punkrock/Hamburg-Bremen)

Die Türen gehen um 19 Uhr auf und die ersten Bands spielen um 20 Uhr, also nicht zu lange vorglühen, im Schicksaal gibt es auch genug Bier!

Extras zum Punkfilmfest

Wie ihr wahrscheinlich wisst, gibt es immer ein paar Extras zum Punkfilmfest und damit ihr ja nicht den Überblick verliert hier mal eine Übersicht:

– 1. Lesung – 29.3. 18:30 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Anne Hahn “Gegenüber von China” (inkl. Fotos aus Ostpunktagen)
– 2. Lesung – 1.4. 19:00 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Podruch Brüder und Ch. Tramitz “Dieses Schöne Scheißleben”
– Konzert 30.3. 19:00 Uhr im Schokoladen NARCOLAPTIC (161Punkrock/HH) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)
– Akustik (mal mehr, mal wenig) Punk im Kinosaal jeden Tag gegen 20 Uhr
– Bier zum Punkerpreis = 1312Pils für 1,- €
– Solibrunch für SEA-Watch am 2.4. ab 12 Uhr in der Kinolounge im Moviemento
– Ausstellung von Bildern von Saskia Desaster in der Kinolounge alle 5 Tage

Beispielbild von Saskia Desaster

Beispielbild von Saskia Desaster

6. Punkfilmfest TOO DRUNK TO WATCH

Das Programm steht und Tickets könnt ihr auch schon erstehen. Ist ja auch bloss noch drei Wochen bis es los geht.
Vorher feiern wir aber schon mal ein wenig:
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + Einkauf Aktuell (Punk/Berlin)
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + Travel In Space (Moped-Soul/Bln)
20.03.17 Berlin, Schokoladen – Lesung “Dieses Scheißleben” + live PANIKA (Noisy-NDW-Punk)
24. – 25.3. 2017 (Berlin) – III. TOO DRUNK TO POGO – Festival
30.03.17 Berlin, Schokoladen – Narcolaptic (Punkrock/Hamburg) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)

autumn of Punk 2016

Der Herbst im Jahr 2016 in Berlin!

Der Herbst im Jahr 2016 in Berlin!

AUDIENCE CHOICE AWARD 2016

The winner of
AUDIENCE CHOICE AWARD 2016 is:

MYANMAR GOES DEMOCRAZY

Winner 2016 - Myanmar goes democrazy

Winner 2016 – Myanmar goes democrazy

Am Freitag im Tommyhaus (Berlin) Punk aus China

Und weiter geht die Punktour, am Freitag (29.4.) begrüßen wir GUM BLEED (HC-Punk aus China) im TWH in Berlin und damit geht der PunkfilmfestMonat auch zu Ende. Wir hoffen, ihr lasst euch nochmal sehen und feiert mit uns!
Gum Bleed

Heute (23.4.) im Tommyhaus!

7 pm door
8:15 pm The Uprising (Punkrock/Berlin)
9 pm Nitro Injekzia (Punkrock/Berlin)
9:50 pm SHELLYCOAT (Punkrock/ Hamburg)
10:45 pm NO FUN (Punk/ Nürnberg+Berlin)
11:45 pm One Step Ahead (Afa-Punk/Limbach)
00:45 am Demerit (Punkrock/ China)

2 Konzerte im Rahmen des Punkfilmfest 2016

Auch dieses Jahr haben wir zwei Konzis im Rahmen des Punkfilmfest!

7.4.2016
Schokoladen
Tür 19 Uhr, Show 20 Uhr
Uliczny Opryszek “Punk from Poland” + Panika “Punk from Berlin”

9.4.2016
Schokoladen
Tür 19 Uhr, Show 20 Uhr
YOK “Pocketpunk/Bln” + Die Uiuiuis “Punk/Leipzig”