2. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

Das 1312Pils wird schon mal gut wegtrunken, die kanadische Pizza war lecker und Lesung, sowie Filme echt cool, aber das ist ja noch nicht alles….
heute startet der 2. Tag mit um 18:15 Uhr mit Bleeding Clowns + Dope (Achtung beide Filme zeigen extreme Bilder), danach spielt Merle im Kinosaal kurz vor SO WAR DAS SO36 und um 22:45 Uhr läuft der kultige Trashstreifen „Captain Berlin vs. Hitler„!

Für alle die lieber noch mehr Mugge wollen – 19 Uhr im Schokoladen spielen VAMPIRVAMPY (Gitarrenpoppunk aus Berlin) + NARCOLAPTIC (161Punk aus Hamburg)!

Wir sehen uns!
#punkfilmfestBerlin #toodrunktowatch

1. Tag vom 6. TOO DRUNK TO WATCH Punkfilmfest Berlin

Nicht vergessen, das 6. Punkfilmfest startet diesmal mit einer Lesung (inkl. Fotopräsentation)!
GEGENÜBER VON CHINA gelesen von Anne Hahn 18:30 Uhr am 29.3. in der Kinolounge (für nur 3,- Eintritt) und gleich anschließend Kanadische Pizza zur Eröffnung.
Dann spielt LUMINESCENT ein Akustikset im Kinosaal und gleich anschleißend läuft „A FAT WRECK“ (die Punk-u-mantry über FAT WRECKords, Fat Mike und NOFX).
Und das Abendprogramm bestreiten THE OUTCASTS mit dem Film „OUTCAST BY CHOICE„.

Und los geht der wilde Punk!

3. TOO DRUNK TO POGO – Fest at Tommyhaus (Berlin)

Nur noch knapp eine Woche bis zum 6. Punkfilmfest, aber nicht das ihr denkt, wir liegen auf der faulen Haut. Denn jetzt ist Zeit zu Trinken und zu Pogen und später dann zu Trinken und zu Schauen – will sagen am 24./25.3. steht das kleine aber feine TOO DRUNK TO POGO im TWH zum 3. Mal an und ihr sollt dort ausgelassen feiern, den es spielen:

Freitag/friday 24th:
Arrested Denial (Punkrock/Hamburg)
Ga-Ga Zielone Żabki (Punk,Dub/Poland)
Tester Gier (Techniczny Punk Rock/Poland)
Hans Am Felsen – HAF (Punkrock/Berlin)
pøgøphøn (akademischer Sternburg-Kutten-Punk/Leipzig)

Samstag/saturday 25th:
Ausschreitung (161 Punkrock/Lauchhammer)
Restmensch (Punkrock/Hamburg)
Thrashing Pumpguns (Metalpunk/Hamburg)
Die Uiuiuis (Punkrock/Leipzig)
Totenwald (Anarcho-Wave/Berlin)
Drunk Motorcycle Boy (Punkrock/Hamburg-Bremen)

Die Türen gehen um 19 Uhr auf und die ersten Bands spielen um 20 Uhr, also nicht zu lange vorglühen, im Schicksaal gibt es auch genug Bier!

Extras zum Punkfilmfest

Wie ihr wahrscheinlich wisst, gibt es immer ein paar Extras zum Punkfilmfest und damit ihr ja nicht den Überblick verliert hier mal eine Übersicht:

– 1. Lesung – 29.3. 18:30 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Anne Hahn „Gegenüber von China“ (inkl. Fotos aus Ostpunktagen)
– 2. Lesung – 1.4. 19:00 Uhr in der Kinolounge im Moviemento mit Podruch Brüder und Ch. Tramitz „Dieses Schöne Scheißleben“
– Konzert 30.3. 19:00 Uhr im Schokoladen NARCOLAPTIC (161Punkrock/HH) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)
– Akustik (mal mehr, mal wenig) Punk im Kinosaal jeden Tag gegen 20 Uhr
– Bier zum Punkerpreis = 1312Pils für 1,- €
– Solibrunch für SEA-Watch am 2.4. ab 12 Uhr in der Kinolounge im Moviemento
– Ausstellung von Bildern von Saskia Desaster in der Kinolounge alle 5 Tage

Beispielbild von Saskia Desaster

Beispielbild von Saskia Desaster

6. Punkfilmfest TOO DRUNK TO WATCH

Das Programm steht und Tickets könnt ihr auch schon erstehen. Ist ja auch bloss noch drei Wochen bis es los geht.
Vorher feiern wir aber schon mal ein wenig:
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + Einkauf Aktuell (Punk/Berlin)
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + Travel In Space (Moped-Soul/Bln)
20.03.17 Berlin, Schokoladen – Lesung „Dieses Scheißleben“ + live PANIKA (Noisy-NDW-Punk)
24. – 25.3. 2017 (Berlin) – III. TOO DRUNK TO POGO – Festival
30.03.17 Berlin, Schokoladen – Narcolaptic (Punkrock/Hamburg) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)

Subhumans in Berlin und 6. Punkfilmfest

Das Programm zum Punkfilmfest ist jetzt fast fertig, ja wir sind ein wenig spät, aber haben dafür wieder über 20 Filme aus aller Welt – noch ein paar Tage und hier steht das ganze Programm.

Ach am 13.2. feiern wir schon mal vor und zwar im Cassiopeia mit SUBHUMANS UK! Kommt vorbei und feiert mit uns!

Tickets unter: http://www.koka36.de/subhumans+u.k._ticket_79525.html

Tickets unter: http://www.koka36.de/subhumans+u.k._ticket_79525.html

Awesome Punkshows in Berlin

#punkshowsinBerlin #punkfilmfest

23.01.17 Berlin, Schokoladen – The Murderburgers (Punk/UK) + Not The Ones (PowerPunkPop/Bln)
13.02.17 Berlin, Cassiopeia – SUBHUMANS UK (Anrchopunk), Wayl (Punkrock/Dänemark) + Them Bailer (HF/Punk)
24.02.17 Berlin, Schokoladen – Bambi Slaughter + The Dukes of Blizzard
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + support
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + Travel In Space (Moped-Soul/Bln)
24./25.3. Berlin, TWH – 3.TOO DRUNK TO POGO
30.03.17 Berlin, Schokoladen – Punkfilmfest Konzi
24.04.17 Berlin, Schokoladen – James First (HC-Punk) + support
26.04.17 Berlin, Schokoladen – Restless (Punkrock) + support
18.05.17 Berlin, Schokoladen – IDestroy (Punkrock/UK) + The Uppercuts (Streetpunk/Berlin)
26.05.17 Berlin, Schokoladen – 100blumen (Elektro-HC-Punk/Düsseldorf) + support
29.05.17 Berlin, Schokoladen – DON’T (Punkrock/US) + support
10.07.17 Berlin, Schokoladen – Faintest Idea (UK) + support

Veröffentlicht unter News

Crowdfunding und Konzerte

Heyho Punks und Punketten,

das crowdfunding für das Punkfilmfest läuft noch. Es ist eure einzige Möglichkeit in den Besitz eines Kapuzenpulli/Hoodie vom Punkfilmfest zu kommen, wird es danach niemals wieder geben.

Konzis organisiert vom Punkfilmfest:
30.11.16 Berlin, Schokoladen – The Sensitives (Punkrock/Schweden) + Patsy Stone (Punk/Berlin)
08.12.16 Berlin, Cortina Bob – Poison Heart (Turbonegro from Poland) + Hell Nation Army (Rock’n’Roll/Bln)
23.12.16 Berlin, Schokoladen – Wayne Lost Soul, Voll-Schatten, Gutter Romance (Soliabend für Repressionskosten anch Anti-AfD-Demo)
28.12.16 Berlin, Schokoladen – Gruppa Karl-Marx-Stadt (Russian Balkan) + Daran SchaitertZ (Punk/Berlin)
12.01.17 Berlin, Schokoladen – Captain Risiko (Punkrock) + Prototyp (Punkrock/Falkensee)
23.01.17 Berlin, Schokoladen – The Murderburgers (Punk/UK) + support
13.02.17 Berlin, Cassiopeia – Subhumans U.K. (Anarchopunk), Wayl (Punkrock/Dänemark) + Them Bailer (HF/Punk) – Tickets
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + support
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + support
21.04.17 Berlin, Schokoladen – James First (HC-Punk) + support
26.04.17 Berlin, Schokoladen – Restless (Punkrock) + support
18.05.17 Berlin, Schokoladen – IDestroy (Punkrock/UK) + support
26.05.17 Berlin, Schokoladen – 100blumen (Elektro-HC-Punk/Düsseldorf) + support
29.05.17 Berlin, Schokoladen – DON’T (Punkrock/US) + support

Too Drunk Too Watch goes Pott #2

Nachdem das Festival im vergangenen Jahr hier im Pott auf positive Resonanz getroffen ist und zudem ganz gut besucht war, wird es auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Diesmal starten wir am Freitag und haben den Sonntag mit dazu genommen. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten, um die Kosten wieder reinzubekommen (3 EUR+)
Die Filme werden wie letztes Jahr im Neuland, Rottstraße 15, Bochum gezeigt.

Hier nun das Programm:

FREITAG
20:00 Tanz Auf Dem Vulkan
21:30 Mia san dageng

SAMSTAG
20:00 Oiro Kneipentour
20:30 Wo die Zitronen blühen
21:15 A Fat Wreck

SONNTAG
18:30 Volker „Kampfgarten“ Wendland (live und akustisch)
19:30 Drei kurze Filme über die Kassierer
20:15 Verlierer

Veröffentlicht unter News