3. TOO DRUNK TO POGO – Fest at Tommyhaus (Berlin)

Nur noch knapp eine Woche bis zum 6. Punkfilmfest, aber nicht das ihr denkt, wir liegen auf der faulen Haut. Denn jetzt ist Zeit zu Trinken und zu Pogen und später dann zu Trinken und zu Schauen – will sagen am 24./25.3. steht das kleine aber feine TOO DRUNK TO POGO im TWH zum 3. Mal an und ihr sollt dort ausgelassen feiern, den es spielen:

Freitag/friday 24th:
Arrested Denial (Punkrock/Hamburg)
Ga-Ga Zielone Żabki (Punk,Dub/Poland)
Tester Gier (Techniczny Punk Rock/Poland)
Hans Am Felsen – HAF (Punkrock/Berlin)
pøgøphøn (akademischer Sternburg-Kutten-Punk/Leipzig)

Samstag/saturday 25th:
Ausschreitung (161 Punkrock/Lauchhammer)
Restmensch (Punkrock/Hamburg)
Thrashing Pumpguns (Metalpunk/Hamburg)
Die Uiuiuis (Punkrock/Leipzig)
Totenwald (Anarcho-Wave/Berlin)
Drunk Motorcycle Boy (Punkrock/Hamburg-Bremen)

Die Türen gehen um 19 Uhr auf und die ersten Bands spielen um 20 Uhr, also nicht zu lange vorglühen, im Schicksaal gibt es auch genug Bier!

6. Punkfilmfest TOO DRUNK TO WATCH

Das Programm steht und Tickets könnt ihr auch schon erstehen. Ist ja auch bloss noch drei Wochen bis es los geht.
Vorher feiern wir aber schon mal ein wenig:
13.03.17 Berlin, Schokoladen – Detroit 442 (Punkrock/US) + Einkauf Aktuell (Punk/Berlin)
16.03.17 Berlin, Schokoladen – Bikini Beach (Garagepunk/Konstanz) + Travel In Space (Moped-Soul/Bln)
20.03.17 Berlin, Schokoladen – Lesung „Dieses Scheißleben“ + live PANIKA (Noisy-NDW-Punk)
24. – 25.3. 2017 (Berlin) – III. TOO DRUNK TO POGO – Festival
30.03.17 Berlin, Schokoladen – Narcolaptic (Punkrock/Hamburg) + VampirVampy (Akustikpunk/Bln)

3. Tag des Punkfilmfest 2015

Die ersten beiden Tage sind vorbei und wir freuen uns, das euch es anscheinend genauso gefällt wie uns!
Heute starten wir mit „Zivan makes a punk festival“ in den 3. Tag. Danach folgen „East Punk Memories„, „Mietrebellen“ und gegen 20 Uhr „Records Collecting Dust“ (vor dem Film spielt Wundabunta Straszenpunk noch live im Kino) UND….

    offer:
    1 vinyl for free for the first 20 ppl who come to the screening of Records Collecting Dust at 8:15 pm on 8th May at Kino Moviemento
    Vinyl: 12″ from PARTiYA – A…..raiser (from Belorus)

In der Abendvorstellung zeigen wir das Musical von Revolte Springen „Freiheit satt„!

Letzte Vorbereitungen laufen!

Heute haben wir den Original Berliner Cider ins Kino gekarrt und stellen ihn schon mal kalt. Wir bieten ihn während des gesamten Punkfilmfest für nur 1,- € an – billiger als in jedem Späti! Also gute Vorraussetzungen unser Motto „too drunk to watch“ in die Tat umzusetzen.
Ach noch ein fetter Dank an alle Leute, die am 2.5. im TWH und am 3.5. beim Open Air Kino waren. Uns hat es richtig gut gefallen und wir hoffen euch auch. Ganz besonderer Dank an die Bands, die Leute von der Technik und die TWH-Crew!
Mittwoch sehen wir uns im Kino zu LiveAkustik mit YOK und den Filmen „Let Them Know“ und „Chao Leh – Die Punknomaden“ (da kommen sogar die Regisseure)! An diesem Abend gibt es Solipizza (kanadischer Art) und unsere neuen Shirts sind auch fertig und käuflich zu erwerben!

Haut rein!