TOO DRUNK TO POGO

nicht vergessen wir starten die Punkfilmfestwoche schon am 2.5. im Tommyhaus.
Zum TOO DRUNK TO POGO haben wir uns ein paar coole Bands eingeladen.
NAZI DOGS (Aachen)
The AYILAR (Türkei)
Pommes oder Pizza – P.o.P. (Berlin)
Wegbier (Aachen)
Des Günthers Stolz (Berlin)
Abbruch (Gosen)
The Brascos (Dorfmark)

Das FB-Event steht schon online und der VVK über KoKa36 und CoreTex läuft auch!

Kleine Änderung………

….. leider wird die von uns als Eröffnungsfilm geplante Dokumentation „Never Get Tired“ nicht rechtzeitg zum 6. Mai fertig, dafür zeigen wir „Let Them Know … The story of YOUTH BRIGADE and BYO Records!“
Natürlich gibt es trotzdem leckere kanadische Pizza auf Spendenbasis, Cider von OBC und YOK wird vorher einige neue und alte Songs zum Besten geben.
Das FB Event dazu findet ihr hier.

3 Jahre Punkfilmfest am 12.9. im Rauchhaus (Berlin)

Wir feiern am 12.9.14 im Rauchhaus (Mariannenplatz – Eingang Bethaniendamm) das 3. Punkfilmfest „TOO DRUNK TO WATCH“ und hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen.

Und hier der Tagesplan:

19 Uhr Einlass
ab 19 Uhr Küfa (lecker vegan – für kleines Geld)
20 Uhr Punkrockmovie – „Bloodied but unbowed“ (Doku über Punkrockszene in Vancouver)
—– Gewinner des 1. Audio Choice Award beim Punkfilmfest —–
21:30 Uhr 95-C (punkrock aus Frankreich)
danach Hausvabot (Punk aus Berlin)
dann FREI SCHNAUZE (Politcore aus Berlin)
und weiter Party mit DJ

Den ganzen Abend HollunderRum (selbstgemacht und lecker)!!!!!!!!

Hier geht es zum FB-Event.

Vielleicht willst du ja ein Punkrockstar werden……

Wer begleitet unsere Reporterin durch das Punkfilmfest?

Arte creative dreht ne kleine Reportage über das Punkfilmfest. Einen Tag lang sind wir mit unserer Reporterin Anni auf dem Warmup am 04.05 im Freiluftkino Haus Schwarzenberg unterwegs. Es wird Filme geben, einen Punk Flohmarkt und natürlich Musik. Damit Anni nicht ganz alleine von Film zu Film springt, suchen wir eine Begleitung für sie. Natürlich jemanden aus der Punkszene! Gerne auch ne kleine Gruppe. Wer hat Lust einen Tag mit Bier, Film und Mukke zu verbringen? Natürlich auf unsere Kosten! Bei Interesse gerne direkt an Martin Dunkelmann wenden.

0152 53758078
martindunkelmann@gmail.com

http://creative.arte.tv/fr

Plakat 2014

im Moviemento

Chaostage werden auch gehuldigt

Die original Chaostage sind ja nun schon 20 Jahre her und wir dachten, wir huldigen ihnen mit gleich zwei Filmen. Ich hoffe ihr wisst das zu schätzen. Also kommt vorbei zu „Chaostage – We are the Punks“ und „Kampf der Welten – Chaostage 1995„. Und als besonderen Anreiz kommen bei beiden Filmen die Macher Tarek und Karl vorbei.

We have two movies about the german Chaostage from 1995 in our programm and we hope you are interested. Too both movies the filmmaker will show up.